Ausgewählter Beitrag

3.6

Es war mitten in der Woche, im Mai, als mich eines morgens kleine Hände von hinten umarmten.
"Rat mal! Rat mal!", rief eine fröhliche Stimme und ich drehte mich um.


Obwohl einige Monate vergangen waren, erkannte ich Pascha sofort wieder. Da stand er, als sei er nie fortgewesen. 
Er freute sich sichtlich und ich mich auch.

Wir fanden an diesem Tag nicht so schnell heraus, was geschehen war, aber Pascha blieb.
Die anderen Kinder freuten sich, Paschas Sachen wurden aus dem Schrank geholt, nur das Plakat über Wale hatten wir mittlerweile abgenommen.

Es sind diese Lebensbiographien, die wir nicht ändern können.
Wir können nur einen Unterschied in unseren kleinen Schulwelten machen.
Im Kleinen, im Verborgenen und doch so groß für diese Kinder.

"Kann ich nochmal das Walheft schreiben?", wollte Pascha wissen und wie hätte ich ihm das verwehren können.

"Und danach machst du Mathe", rief ein Mädchen aufgeregt.

Und irgendwie war alles klar.
Für die Kinder.
Wie eine Selbstverständlichkeit.






schulbeherzt 14.10.2023, 10.09

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Jasmin

Vielen Dank für deine Einblicke. Ich finde deine Texte sehr berührend und es macht mich sprachlos, was einigen Kindern widerfährt.

vom 15.10.2023, 08.55
Antwort von schulbeherzt:

Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich freue mich, dass Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast.
"Das Wissen, dass mindestens eine Person dank deiner Existenz ein besseres Leben hatte - das bedeutet Erfolg!" Ralph Waldo Emerson
Shoutbox

Captcha Abfrage



R.
Mir gefällt deine Art zu schreiben und die Sicht auf Schule und die Kinder. Ich lese gern weiter mit.
15.10.2023-8:38
Marie
Liebe Schulbeherzt,
ich bin zufällig hierher gekommen und habe mich festgelesen.
Danke, dass du so offen schreibst. Deine Texte haben mich sehr berührt.
14.10.2023-6:42
Susanne
Ich freue mich sehr, dass Du hier in meinem Blog gelandet bist. Viel Spaß beim Lesen!
12.10.2023-10:42
Kommentare:
Anne Seltmann:
Moin Susanne!Ich fühle mich gerade zur&u
...mehr
Sandra:
...das ist es ...... das sollte Schule sein..
...mehr
Mel:
Bis hierher habe ich chronologisch gelesen, a
...mehr
Claudia Steinwachs:
Ich kenne das nur zu gut. Dieser Wunsch dazuz
...mehr
Gaby:
Liebe Susanne Schäfer,vor 4 Jahren lie&s
...mehr
Jasmin:
Vielen Dank für deine Einblicke. Ich fin
...mehr
Stephi:
Liebe Susanne Schäfer,das erste Kapitel
...mehr
Statistik
Einträge ges.: 37
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 7
ø pro Eintrag: 0,2
Online seit dem: 12.10.2023
in Tagen: 144